Warum du dich besonders jetzt bewegen solltest!

Unser Bewegungssystem besteht aber nicht nur aus unserer Muskulatur, sondern auch aus dem passiven Anteil – den Knochen, Knorpelschichten, Sehnen, Bändern und Schleimbeuteln. Und genau diese Teile unseres Körpers sind für uns im Alltag besonders wichtig. Sie geben dem Körper Form und Stabilität, ermöglichen Haltung und Bewegung. Sie schützen das Nervensystem und die Organe und sind essentiell für die Atmung. Die Knochen dienen als Kalziumspeicher und umschliessen das Knochenmark, das unsere Blutzellen produziert. Knorpel dienen als Puffer, damit sich die Knochen nicht aneinander reiben und sich zerstören.

Wenn wir trainieren, denken wir eher an die aktiven Strukturen unseres Bewegungsapparates. Das sind vor allem unsere Muskeln. Unsere Muskulatur ist übrigens nicht nur für Bewegung und Kraftaufbau da. Unter anderem produziert sie auch Wärme und hält den Körper damit auf einer optimalen «Betriebstemperatur».

Auch und gerade für den passiven Bewegungsapparat ist es sehr wichtig, dass wir uns unser gesamtes Leben hindurch ausreichend bewegen. Denn hier erfolgt die Anpassung viel langsamer als bei der Muskulatur. Der Aufbau erfolgt über Monate und Jahre. Bzw. zum Teil, vor allem bei den Knorpelfasern, erfolgt kein Aufbau, sondern einfach – wenn wir uns nicht oder auch falsch bewegen – ein Abbau. Und dann ist eine Arthrose vorprogrammiert.

Deswegen achte bitte darauf: Bewege dich auch jetzt regelmässig und vielfältig. Und wenn du dein Training wegen einer Krankheit ein paar Wochen unterbrechen musst – dann fange langsam wieder an, damit sich nicht nur die Muskeln, sondern auch der Rest deines körpereigenen Bewegungssystemes wieder an die Belastung anpassen kann. So ist ein starker, gesunder Körper bis ins hohe Alter hinein ohne Probleme möglich ☺. 

AKTUELLES & WISSEN

Die Ingwehr

Hey liebe L!FE-Family, ich hoffe euch geht es allen gut! Aus aktuellem Anlass habe ich mir Gedanken gemacht, was genau ich euch empfehlen würde, um euer Immunsystem zu stärken.

Beweglichkeit nicht unterschätzen!

Für deine Gesundheit ist es wichtig, alle drei Säulen – Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit – zu trainieren. Vernachlässigst du eine Säule, wird entweder deine Muskulatur abgebaut, deine Kondition verschlechtert sich oder deine Beweglichkeit wird immer mehr eingeschränkt, was du im Alltag, im Beruf oder in deiner Freizeit merken wirst.

Warum du dich besonders jetzt bewegen solltest!

Unser Bewegungssystem besteht aber nicht nur aus unserer Muskulatur, sondern auch aus dem passiven Anteil – den Knochen, Knorpelschichten, Sehnen, Bändern und Schleimbeuteln.

Atemübung "Immunbooster"

Ich möchte dir als LIFE-Mitglied diese spezielle und unbekannte Atemübung schenken. Warum du sie unbedingt einmal ausprobieren solltest? Lies selbst:
Emailinfo@life-swiss-healthclub.ch anrufen061 831 63 70
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram